HINWEIS


Über diesen Link verlassen Sie die deutsche CoaguChek® Website und werden weitergeleitet.
> OK
Sollte ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützen, klicken Sie bitte hier.

Gerinnungs-Selbstmanagement

Was das Gerinnungs-Selbstmanagement für Sie und Ihre Patienten bedeutet

„Selbstmanager sind geschulte und mündige Patienten, die meist eine hohe Compliance aufweisen. Wir sehen diese gut eingestellten Patienten viel seltener in der Praxis als die schlecht eingestellten Patienten unter konventionellem Monitoring. Das ist ein deutlicher Benefit für beide Seiten“, sagt PD Dr. med. Christoph Sucker, Berlin.

Praxiserfahrung

Dr. Sucker

PD Dr. Christoph Sucker ist fest davon überzeugt, dass das Selbstmanagement für die meisten seiner Gerinnungs-Patienten die beste Wahl ist. Warum erklärt er hier.

Patientenerfahrungen

Erfahren Sie hier, wie das Gerinnungs-Selbstmanagement das Leben Ihrer Patienten erleichtern kann.

Patientenerfahrungen

Der Weg zum GSM in 7 Schritten

Der Weg von der Verordnung bis zur Umsetzung des Gerinnungs-Selbstmanagements erfolgt in sieben Schritten.

Schritt 1:

Arzt-Patienten-Gespräch zur Vorbereitung auf das Gerinnungs-Selbstmanagement (GSM).


Schritt 2:

Befürwortung der Therapie und Verordnung durch den behandelnden Arzt mit entsprechender Begründung laut Hilfsmittelverzeichnis.


Schritt 3:

Anmeldung des Patienten zur Schulung in einer Schulungseinrichtung.
In einer der 1.200 bundesweiten Schulungseinrichtungen können Patienten das Gerinnungs-Selbstmanagement erlernen. Eine Übersicht zu den CoaguChek®-Schulungseinrichtungen finden Sie auch hier.

Schritt 4:

Zusage für die Kostenübernahme durch die Krankenkasse.
Wir empfehlen Patienten, ihre Schulungsteilnahme vorher mit ihrer Kasse abzuklären.

Schritt 5:

Absolvieren der Schulung und Erhalt eines Schulungszertifikates durch die Schulungseinrichtung.


Schritt 6:

Einreichung des Schulungszertifikates und der Verordnung des Arztes bei der Krankenkasse zur Kostenübernahme.


Schritt 7:

Abholen des CoaguChek® INRange Systems und der Testmaterialien in der Apotheke oder im medizinischen Fachhandel. Alle weiteren Testmaterialien verordnet der behandelnde Arzt.

Unsere Services

Wir helfen Ihnen gerne

Schulungseinrichtungen

Train the Trainer-Seminar

Erfahren Sie mehr

zu den CoaguChek® Systemen

Jetzt informieren